Manuelle Lymphdrainage

Anfang der dreißiger Jahre des 20. Jahrhunderts entwickelte der Däne, Dr. phil. Vodder Emil, die manuelle Lymphdrainage. Das Lymphgefäßsystem orientiert sich nach vodderschen Griffen mit ihrer Druckrichtung und Reihenfolge, welche bis heute eingehalten wird.

Die ML ist eine physikalisch-therapeutische Maßnahme, über deren Wirksamkeit ein wissenschftlicher Nachweis vorliegt. Heute ist die Manuelle Lymphdrainage nicht mehr aus der Therapie wegzudenken.  Die von Vodder in geniealer Weise entwickelte Manuelle Lymphdrainage hat ihren festen Platz in der physikalischen Therapie gefunden.

Anwendungsbeispiele: Lymphödeme, Schwellungen nach Operationen oder Verletzungen, Krebsnachsorge, Nervenschmerzen, Migräne…

Preis:
45min € 49,–

25 min € 27,–